Dreamforce 2022 - das Event des Jahres!

Dreamforce Eingangsbereich

It was a dream!

Endlich wieder live und in Person – was für ein Traum! Die Salesforce Dreamforce 2022 war das Event des Jahres. Eine unglaubliche Chance für vier unserer Fiver, die Reise nach San Francisco anzutreten: Director Architekt Alexander Mette, Senior Consultant Katharina Rott, Consultant Lukas Brockmeier und Solution Engineer Enea Gjoka durften für ein Wochenende in die beeindruckende Salesforce-Welt eintauchen. Was es dort zu sehen gab? Inspirierende Keynote Speaker:innen, wahre Salesforce-Prominenz und sogar die Red Hot Chilli Peppers – das alles aus der ersten Reihe!

Für die Tage vom 20. bis zum 22. September, hat Salesforce wieder einmal einen Ort voller Innovation, Inspiration und Information auf die Beine gestellt. Trailblaizer aus der ganzen Welt fanden sich zusammen, um drei Tage lang Connections zu knüpfen, Freund:innen wieder zu sehen und alles Rund um Salesforce zu diskutieren. Aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit haben auch nicht gefehlt, genauso wenig die Ideen und Techniken der Zukunft. Spätestens als CEOs Marc Benioff und Bret Taylor ihre Main Key Note vor den Besucher:innen vorgetragen hatte, wurde das Event wirklich zum Traum.

Eindrücke von Katharina Rott

Selten zuvor habe ich in nur 3 Tagen so viel erlebt, gesehen, ausprobiert und an neuen Eindrücken und Erfahrungen gewonnen wie auf der Salesforce Dreamforce! Neben dem einzigartigen Setup, dass ein bisschen an "Tech Disneyland" erinnerte, war vor allem das abwechslungsreich zusammengestellte Programm beeindruckend! Besonders gut gefallen haben mir die unzähligen Möglichkeiten, sich mit Trailblazern aus aller Welt zu vernetzen und zur Salesforce Plattform auszutauschen - und dass man sich Dank der vielen interaktiven Sessions tiefer mit den einzelnen Salesforce (Partner-)Produkten auseinandersetzen konnte. Dreamforce, es gibt auf jeden Fall ein Wiedersehen!

Mehrere Personen schauen lächelnd in die Kamera.

Eindrücke von Alexander Mette

Eine fantastische Dreamforce-Woche neigt sich dem Ende zu. Wir haben viele Salesforce Kolleg:innen getroffen und konnten sogar Ohana in letzter Minute besuchen. Wir haben viel über die Salesforce-Ideen für die Zukunft von Produkten und Ansätzen gelernt. Es war wirklich inspirierend! Es war mir eine Freude, so viele von euch zu treffen und ich bin mir sehr sicher, dass Salesfive auf der Dreamforce 2023 wieder dabei sein werden!

Mehrere Person stehen an einem Abend vor einem Hochhaus und schauen in die Kamera

Eindrücke von Enea Gjoka

Salesforce hat es nicht versäumt, eine unglaubliche Show zu liefern. Angefangen bei der Haupt-Keynote, bei der Genie vorgestellt wurde, über Tausende von Live-Sessions (Architect Vista & Developer Theatre) bis hin zum Dreamfest, bei dem die Red Chilli Peppers live vor 40.000 Dreamforce-Teilnehmern im Oracle Park auftraten. Als Düsseldorfer Trailblazer Architect Group Leader von Salesforce in den berühmten SF Tower eingeladen zu werden, war unglaublich, besonders die Aussicht vom 61st Ohana Floor. Ohana Floor. Es war fantastisch, neue Leute zu treffen und sich persönlich mit Trailblazers zu treffen, die ich nur über Linkedin kannte. Einfach großartig.

Eine Personengruppe schaut an sonnigen Tag in die Kamera. Im Hintergrund befindet sich die Golden Gate Bridge.
Mehrere Personen schauen vor einer Kreuzung stehend in die Kamera.
Mehrere Personen schauen lächelnd in die Kamera. Im Hintergrund befindet sich eine Stadt und das Meer.

Haben Sie noch Fragen zu Salesforce, Salesfive oder sind Sie bereit, die Digitalisierung zu starten?

Wir helfen Ihnen gerne weiter in einem ersten Beratungsgespräch