Salesforce Module

Reklamationsmanagement

Modular und erweiterbar: Unser standardisierter Reklamationsprozess in Salesforce als OneStop Shop-Modul.

Orangener Farbverlauf

Beschreibung

Reklamationen und Beanstandungen können oft ein schwieriges Thema sein und zu langen Wartezeiten und schlussendlich zu Kundenunzufriedenheit führen. Ein standardisierter Reklamationsprozess, inklusive Checklisten und Konnektivität über die Abteilungen hinaus ist die Lösung – und das digital! Der Reklamationsprozess in Salesforce bietet Ihnen eine neue Methode für die Bearbeitung und Verwaltung eingehender Reklamationen und Beanstandungen – bereit zur Nutzung innerhalb von zwei Wochen. Ob in vollem Umfang des 8D-Reports oder in Ihrer individuellen Verfahrensweise, Ihre Mitarbeiter:innen können den besten Kundenservice bieten. In Salesforce werden diese Vorgänge zentral aufgenommen, teilautomatisiert/standardisiert bearbeitet und strukturiert ausgewertet. Der Reklamationsprozess wird als Basis-Paket kostengünstig installiert und bietet vielfältige Anpassungsmöglichkeiten, welche in gemeinsamen Workshops erarbeitet werden. 

So funktioniert der Reklamationsprozess

Eingehende Reklamationen und Beanstandungen Ihrer Kund:innen (über die gewünschten Kanäle) werden direkt in Salesforce aufgenommen und an den/die jeweilige(n) Mitarbeiter:in zugewiesen. Mit einem geführten Prozess arbeiten Ihre Mitarbeiter:innen die Fehleranalyse anhand des zuvor implementierten Leitfadens ab. Hier sind jegliche Eventualitäten, Garantieregelungen und Abnahmekriterien bereits eingearbeitet und werden automatisch abgefragt, je nach Kategorisierung und Produkt. Notwendige Aktionen wie Sofortmaßnahmen, Abstellmaßnahmen und Vorbeugemaßnahmen werden aus Salesforce koordiniert. Mittels weniger Klicks werden andere Abteilungen eingebunden. Die Auswertung der Summe aller Reklamationen gibt Ihnen ein tieferes Verständnis Ihrer Kund:innen und weist auf mögliche effiziente Verbesserungen hin.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Eingang Anfragen

  • Aufgabenmanagement

  • Klickflows & Checklisten

  • Einleitung Sofortmaßnahmen

  • Geleitete Fehleranalysen

  • Auswertungen

  • Analyseberichte

Möchten Sie die Salesforce Module testen? Lassen Sie sich überzeugen!

Nach Ihrer Anfrage melden wir uns unverzüglich mit weiteren Informationen zu den Modulen bei Ihnen.

5 Gründe Warum

  • Transparenz in der Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst 

  • Einfache, geführte Bedienung 

  • Standardisierung von Prozessen 

  • Optimierung des Kundenerlebnisses auch in Problemsituationen/Reklamationen 

  • Branchenstandard mit flexibler Erweiterung

Orangener Farbverlauf